Stundenplan

In Umsetzung der DSGVO stellen wir die Veröffentlichung der Vertretungs- pläne ein. Die sind jetzt über
www.stundenplan24.de bzw.
die App VpMobil
einsehbar.
Nutzer und Passwort halten die Klassenlehrer und Tutoren bereit.

Ein- und Ausblick

Am 1. Oktober 2018 erhielt unser Gymnasium (nach 2012 und 2015) erneut das Gütesiegel
MINT freundliche Schule.
MINT2018 klein 220Damit werden unser umfassendes Angebot und unsere zusätzlichen Aktivitäten im Bereich Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften gewürdigt. 

Auf der Webseite wurde der Elternbrief zum Ausbau der Bahnstrecke Knappenrode-Landesgrenze eingestellt.
Im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme der Strecke finden im November in den Klassen 7-9 Präventionsveranstaltungen der Bundespolizei statt.

Logo Pennlertreffen 2018 220  Wir sehen uns 
2023
wieder
 ... zum 7. Pennälertreffen!

Wir sind:
MINT LogoDoppelSchnitt200






Spendenlauf 20161020.12.2016 | ...  Ergebnis, welches die Schülerschaft bei unserem letzten Spendenlauf Ende September 2016 erreicht hat. Bei der Sondersitzung des Schülerrates Anfang Dezember konnte Schülersprecher Sebastian Horn allen Beteiligten für stolze 7847,70€ danken.
Am 20. September liefen die 27 Klassen und Kurse unserer Schule von 7:20 bis 14:00 Uhr. Dabei kamen über 4743 Runden zusammen, dies ist eine sehr positive Entwicklung im Vergleich zum letzten Spendenlauf. Auch das Engagement der Schüler bei der Sponsorensuche und die Spendenbereitschaft vieler Sponsoren war größer als im letzten Jahr.

Mit 358 Runden und einer Spendensumme von 777€ ist die 8/3 die sportlichste Klasse unserer Schule. Danach folgt die 9/2 und auf Platz drei befindet sich sogar die Klasse 5/1. Läuferisch gesehen hat Friedrich Güttler aus der 10/2 mit 24 Runden einen neuen Rekord aufgestellt. Außerdem war Hannes Riedel aus der 9/2 mit 315€ der fleißigste Spendensammler.

Die Spendensumme wurde auf drei verschiedene Organisationen verteilt. 4000€ gingen an SAIDA international e.V. und mit 2500€ wurde nisaidia geehrt. Diese Vereine setzen sich für ein besseres Leben in der Dritten Welt ein. Besonders die Bildung in Burkina Faso und die Rechte der afrikanischen Mädchen sollen durch unsere Spende verbessert werden. Mit 800€ haben wir der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung geholfen. Über diese großen Spendenbeträge waren natürlich alle Organisationen sehr froh.

Besonderer Dank geht an alle Schülerinnen und Schüler, welche dieses Ergebnis überhaupt möglich gemacht haben. Ein besonderes Lob geht an dieser Stelle an das Organisationsteam mit Fr. Bayer, welches maßgeblich zum Gelingen dieses Schulhöhepunktes beigetragen hat.

Diese phänomenale Spendensumme und Rundenanzahl zeigt, dass unsere Schüler durch die Klassensprecher und Lehrer unserer Schule bestmöglich motiviert wurden, um ein solches Ergebnis verbuchen zu können. Der Schülerrat freut sich schon auf den nächsten Spendenlauf und hofft wieder auf ein solch großartiges Ergebnis.

Text: Sebastian Horn 9/1; Photos: Frau K. Schönbrodt

Spendenlauf 20167Spendenlauf 20168Spendenlauf 20169Spendenlauf 201611Spendenlauf 201612